NEOS präsentieren Bezirksliste Landeck:

„Hochwertige Bildung muss unabhängig vom Elternhaus sein.“

4. August 2022

Landessprecher Dominik Oberhofer: „Werden so stark sein, dass an NEOS kein Weg vorbeiführt.“

Ivana Monz ist Listenerste auf der Bezirksliste in Landeck. Die 18-jährige Schülerin aus Pfunds ist politisch als Landesschulsprecherin und Bundesvorsitzende der JUNOS Schüler_innen aktiv und hat während der Pandemie die Interessen der Schüler_innen vertreten.

Ihren Schwerpunkt legt Sie auf Bildung: „Die Schule soll Jugendliche auf das Leben vorbereiten. Ich kann den Erlkönig auswendig, mir wurde aber in der Schule nicht gelernt, wie Inflation wirklich funktioniert.“  

Johannes Tilg ist ein Urgestein der NEOS. Der 25-jährige Jungunternehmer ist seit 7 Jahren bei den NEOS aktiv und beschreibt seine Motivation: „Politik ist der Ort, an dem wir uns ausmachen, wie wir miteinander leben. Es hat Einfluss auf fast alles in unserem Leben. “

Er will die Lehre mit Matura auch on-demand forcieren: „Bei vielen Berufen, wie beispielsweise in der Gastro, können Lehrlinge sich nicht um 18:00 Uhr in die Berufsschule setzen. Da braucht es digitale Lösungen.“

Der NEOS Spitzenkandidat Dominik Oberhofer betont: „Wir sind stolz, so eine großartige Listenerste in Landeck präsentieren dürfen, die gleichzeitig die jüngste Spitzenkandidatin bei einer Landtagswahl jemals ist. Ivana und Johannes sind zwei große Zukunftshoffnungen der NEOS.“

 Laut Oberhofer zieht NEOS deshalb so viele junge Menschen an, weil sie nicht an Parteipolitik interessiert sind, sondern an Inhalten und Lösungen. „Bei NEOS finden sie genau das.“

Die Liste Landeck im Detail:

Wahlkreis Landeck
1.Ivana Monz
2.Johannes Tilg
3.Michael Venier