Schau auf die Betriebe, schau auf die Jobs.

In Österreich schauen wir derzeit alle zusammen auf unsere Gesundheit. Das ist richtig und wichtig. Hunderttausende Unternehmerinnen und Unternehmer schauen darüber hinaus auf ihre Betriebe und damit auf die Existenzen ihrer Familien und ihrer Mitarbeiter_innen.

Einschränkungen im Kampf gegen das Corona-Virus wurden rasch und entschlossen umgesetzt. Schritte zum Erhalt von Betrieben und Arbeitsplätzen hingegen erfolgen nur zögerlich und umständlich. Um den Wirtschafts- und Arbeitsstandort Österreich vor dem Zusammenbruch zu retten, braucht es nun rasch folgende Maßnahmen:

  • Eine Telefonnummer für die Betriebe
  • Ein rascher Rettungsreifen gegen den Untergang
  • Ein fairer Beitrag der Wirtschaftskammer

Unterzeichne hier:

Do it yourself – nach diesem Motto zeigen Frauen an diesem Tag, wie man die wichtigsten Dinge des Alltags im Haushalt und der Freizeit als Hobby-Heimwerkerin selbst erledigen oder reparieren kann. 

Ein verstopftes Waschbecken, verkalkte Wasserhähne, ein platter Reifen beim Fahrrad oder einfach nur ein neues Bild an der Wand – alles kein Problem mehr! In Zukunft nimmt frau diese Herausforderungen ganz leicht selbst in die Hand! Komm zu uns und lass dir zeigen wie’s funktioniert.

Wann: Freitag, 15.05.2020 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Wo: Maria-Theresien-Straße, Annasäule in Innsbruck

 

AUF GRUND DER AKTUELLEN SITUATION KANN SICH DER TERMIN VERSCHIEBEN. WIR HALTEN EUCH NATÜRLICH AUF DEM LAUFENDEN.