NEOS zu TIWAG-Ankündigung:

Strom darf in Krisenzeiten nicht teurer werden!

11. November 2021

„Anstatt für Entlastung für die Tirolerinnen und Tiroler zu sorgen, will das Tochterunternehmen des Landes, die Tiwag im Frühjahr die Strompreise erhöhen! Das ist inakzeptabel“, fordert NEOS-Landtagsabgeordneter Andreas Leitgeb ein Umdenken. Begründung der Erhöhung seien die gestiegenen Großhandelspreise: „Zweifellos müssen wir die Wirtschaft und die Unternehmen stützen, das muss aber in einer anderen Form geschehen – die Bevölkerung darf nicht leidtragend sein. Es ist inakzeptabel, dass Maßnahmen gesetzt werden, die den Alltag verteuern!“