NEOS-Anfrage zur Luegbrücke bringt Gutachten 

14. Oktober 2020

Mittels Anfrage wollten die Tiroler NEOS im heutigen Landtag wissen, wie es um das langersehnte Gutachten rund um die Luegbrücke steht. Schließlich sei man der Wipptaler Bevölkerung Klarheit schuldig, so NEOS-Landtagsabgeordneter Andreas Leitgeb: „Dass die Antwort nahezu postwendend folgt und Land Tirol und Asfinag das Ergebnis zur Frage ob Neubau oder Tunnel heute durch das Gutachten auf den Tisch legen, freut uns natürlich.“

„Auch wenn wir NEOS bislang eine Tunnellösung präferiert hatten, so nehmen wir die Beurteilung der Fachexperten natürlich zur Kenntnis“, so Leitgeb weiter: „Wir werden die umfangreiche Evaluierung von Konrad Bergmeister und seinem sechsköpfigen Expertenteam aber natürlich in den nächsten Tagen im Detail studieren.“ (ER)