Deutschland lockert Grenzkontrollen: Tiroler NEOS vorsichtig optimistisch

4. Juli 2019

Dass nunmehr Deutschland die Grenzkontrollen zu Österreich zu locker scheint, stimmt auch NEOS-Landtagsabgeordneten Andreas Leitgeb vorsichtig optimistisch: „Zwar wird argumentiert, dass die Kontrollen nunmehr eher im Hinterland stattfinden würden, dennoch könnte eine Lockerung der durch die deutsche Polizei durchgeführten Grenzkontrollen zu Österreich ein erster Schritt in die richtige Richtung sein.“

Den NEOS geht das bekanntlich aber nicht weit genug: „In einem gemeinsamen, freien Europa haben die aktuellen, EU-widrigen Grenzkontrollen keinen Platz.“ Der pinke Sicherheitssprecher betont einmal mehr: „Wenn eine solche Maßnahme gerechtfertigt ist – also im tatsächlichen Falle einer schwerwiegenden Gefahr für die öffentliche Ordnung oder die innere Sicherheit – macht das durchaus Sinn. Das ist aber derzeit in keinem EU-Staat der Fall!“