NEOS führen den Vorsitz im Finanzkontrollausschuss

Seit dem Einzug der NEOS in den Landtag 2018 führt Andreas Leitgeb den Vorsitz im Finanzkontrollausschuss. Damit stellen wir sicher, dass die Bürger_innen des Landes erfahren, wohin ihr Steuergeld fließt.

Saubere Politik bedeutet für uns: Umfassende Transparenz im Umgang mit öffentlichen Mitteln und in öffentlichen Unternehmen muss eine Selbstverständlichkeit sein.

Kontrolle braucht Unabhängigkeit: Abhängigkeitsverhältnisse müssen der Vergangenheit angehören.

Die Wirtschaftlichkeit darf nicht nur am Papier Ziel sein: Auf unsere Initiative hin steht daher dem Finanzkontrollausschuss seit 2019 auch das Tool der Videokonferenz zum Austausch mit dem Bundesrechnungshof zur Verfügung. Damit sparen sich die Mitarbeiter_innen die Anreise aus Wien für oft nur wenige Stunden in Innsbruck.