NEOS begrüßen neue ÖBB-Nightjet Angebote

09. January 2020

Abg.z.NR Johannes Margreiter: „Die ÖBB Nachtzüge zu Tirols Skigebieten werden zur Entlastung der Tiroler Straßen beitragen.“

„Es ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer nachhaltigen Entlastung der Tiroler Straßen, vor allem zu den Hauptreisezeiten“, sagt NEOS Verkehrssprecher Abg.z.NR Johannes Margreiter. Er reagiert damit auf den Start der neuen ÖBB Nachtzug Verbindungen die Urlauber_innen nun direkt zu einigen Tiroler Skigebieten bringen werden. „Angebote wie diese werten den öffentlichen Verkehr für Urlaubende auf und dürften sich positiv auf unsere Tourismuswirtschaft, das Klima und das Verkehrsaufkommen auswirken“, führt Margreiter weiter aus. Er hoffe, dass die ÖBB sich weiter in diese Richtung entwickeln werden und setze sich dafür ein, „dass die neue Bundesregierung ähnliche Maßnahmen forcieren wird, um so vielen Reisenden wie möglich eine realistische und attraktive Alternative zum Individualverkehr zu bieten. Nur so können wir das Verkehrsaufkommen auf Tirols Straßen zu Hauptreisezeiten nachhaltig verringern und gleichzeitig eine gesunde Tourismuswirtschaft garantieren.“