OBERHOFER KANN WIRTSCHAFT BESSER 

Bei dem Thema Wirtschaft denken Dominik Oberhofer und die NEOS Tirol an die zahlreichen Unternehmer:innen, die an innovativen Lösungen arbeiten oder ein Familienunternehmen in die Zukunft führen wollen. Bürokratie, Gesetze und irrwitzige Vorschriften stellen für die Unternehmer:innen aber eine große Hürde dar. Wir werden uns aber auch dem Thema der Abgaben und Steuern annehmen.

 

 

OBERHOFER KANN SAUBERE POLITIK  

Seit es die NEOS gibt, steht diese Bewegung für saubere Politik. Keine andere Partei hat dieses Land bei diesem Thema so verändert wie wir. "Unsere Finanzen sind 365 Tage im Jahr online einsehbar.", sagte Dominik Oberhofer und verwies auf die zahlreichen Skandale der politischen Mitbewerber. NEOS Tirol stehen für saubere Politik, Transparenz und Kontrolle. „Wir NEOS und ich im Besonderen können saubere Politik und sind ein Garant dafür“, sagte Oberhofer.

 

 

OBERHOFER KANN BILDUNG 

"Wir haben das zweitteuerste Schulsystem der Welt. Vor 36 Jahren, an meinem ersten Schultag gab es doppelt so viele Schüler:innen wie heute. Heute haben wir doppelt so viele Lehrer:innen und Pädagog:innen und unser Schulsystem wird immer schlechter", sagt Oberhofer. Förderungen und öffentliche Gelder sollen in der Bildung sinnvoll eingesetzt werden. Jedes Kind soll in Tirol die gleichen Bildungschancen bekommen, die Chancen auf Erfolg und Aufstieg. In den vielen Krisen der letzten Jahre, angefangen bei der Eurokrise bis hin zur Coronakrise blieb die Bildung auf der Strecke. Das wollen die NEOS Tirol ändern.

Du kannst Tirol besser machen

 

Mit deiner Stimme bei der Landtagswahl am 25.09.2022 gibst du uns die Chance, Tirol besser zu machen. 

Egal ob du per Wahlkarte oder persönlich in deiner Gemeinde wählst, Hauptsache du machst von deinem Wahlrecht Gebrauch und stimmst mit. 

Denn es geht um unsere gemeinsame Zukunft. 

Saubere Politik

Wir können die Korruption und Freunderlwirtschaft in Tirol beenden. 

Wir können für transparente Parteikassen sorgen.

Wir können dubiose Vereinsstrukturen abschaffen.

Bildung

Wir können jedem Kind die Flügel heben.

Wir können jedem Kind die besten Chancen geben.

Wir können Kinderbetreuung auch am Land flächendeckend ausbauen.

Wirtschaft

Wir können Bürokratie und Überregulierung abbauen.

Wir können Steuern und Abgaben für alle senken, statt einzelne zu fördern.

Wir können die Tourismusabgabe abschaffen.

Zukunft

Wir können mit Windrädern in Skigebieten erneuerbare Energie gewinnen.

Wir können die Digitalisierung im ländlichen Raum vorantreiben.

Wir können jungen Menschen eine Stimme geben.

Unser Wahlprogramm

Das gesamte Programm zur Landtagswahl 2022 findest du hier zum Download:

Wir legen unsere Wahlkampfkosten für die Landtagswahl 2022 offen:

Unsere Kandidat:innen

  • Dominik Oberhofer

    Spitzenkandidat
    Bezirk Innsbruck
  • Birgit 
    Obermüller

    Listenplatz 2
    Bezirk Kufstein
  • Susanna Riedlsperger

    Listenplatz 3
    Bezirk Kitzbühel
  • Franziska 
    Schumi

    Listenplatz 4
    Bezirk Innsbruck
  • Markus
    Moser

    Listenplatz 5
    Bezirk Imst
  • Markus 
    Trainer

    Listenplatz 6
    Bezirk Kufstein
  • Stefan
    Wirtenberger

    Listenplatz 7
    Bezirk Innsbruck-Land
  • Johannes 
    Augustin

    Listenplatz 8
    Bezirk Innsbruck-Land
  • Edith 
    Reichel

    Listenplatz 9
    Bezirk Innsbruck-Land
  • Jasmin
    Simoner

    Listenplatz 10
    Bezirk Lienz
  • Kevin
    Ladstätter

    Listenplatz 11
    Bezirk Schwaz
  • Markus
    Moll

    Listenplatz 12
    Bezirk Reutte

DIESMAL PER BRIEFWAHL NEOS WÄHLEN

Beantrage jetzt deine Wahlkarte bis 23. September! 

Du willst am 25. September deine Stimme für die Zukunft Tirols abgeben, weißt aber nicht, ob du am Wahltag in deiner Gemeinde bist? 

Egal, ob du an dem Tag bei der Mama zum Essen bist, mit Freunden am Berg oder einfach nur nicht ganz sicher bist, wie es mit Corona weitergeht: Du kannst sicher NEOS wählen. Mit Wahlkarte.

Mach dein Wohnzimmer zum Wahllokal und deinen Küchentisch zur Wahlkabine! Wählen ganz ohne Maske und Stress.

Und so einfach geht es:

Wie du uns sonst unterstützen kannst: