NEOS Tirol präsentieren Liste für den Wahlkreis Osttirol

21. August 2019

Heute präsentierten die NEOS Tirol in Lienz ihren Wahlvorschlag für den Wahlkreis Osttirol. „Alle unsere Tiroler Kandidatinnen und Kandidaten stehen für ein neues, für ein anständiges Österreich”, so NEOS Tirol Spitzenkandidat Johannes Margreiter.

Im Wahlkreis treten insgesamt sechs Kandidaten für NEOS an. Angeführt wird die Liste vom Tristacher Domenik Ebner. „Unsere Kandidaten sind Menschen aus der Mitte der Gesellschaft und bringen viel Know-How aus den unterschiedlichsten Berufen und das Wissen und Bewusstsein um die Anliegen im Wahlkreis. Unser gemeinsames Ziel ist es, den Anstand und das Vertrauen in die Politik zurückzubringen. Unsere Ideologie ist die Vernunft“, stellt Ebner die Liste vor.

„In Osttirol haben wir eine sehr engagierte und aktive Bezirksgruppe. Wir werden auch im Wahlkreis Osttirol alles dafür geben, dass wir das Tiroler Landesmandat erreichen“, gibt sich Margreiter optimistisch. Als Tiroler Kandidat im Nationalrat wird er für die Anliegen der Bevölkerung kämpfen und auch regionale Themen vertreten. „Gerade das aktuelle Notarzt-Thema in Osttirol zeigt, dass es auch im ländlichen Gebiet noch viel zu tun gibt. Hier muss an einigen gesetzlichen Schrauben auf Bundesebene gedreht werden, um den Beruf des ‚Landarztes‘ wieder attraktiv zu machen“, so Margreiter in Hinsicht auf das im Bezirk heiß diskutierte Thema.

Kandidatenliste:

 NameJahrgangBerufWohnort
1EBNER Domenik1984Technical ManagerTristach
2SCHWARZER Johannes1961KaufmannLienz
3KRAUTGASSER Michael1983SoftwareentwicklerLienz
4WINKLER Josef1959GastwirtLienz
5SCHULLIN Gerhard1941PensionistLienz
6LUNESCHNIG Alfred1952ArztLienz